Navigation
Marja Kretschmar

Marja Kretschmar

Geboren 1944 in Hilversum, Niederlande.

1958 Umzug nach Genf. Schule und Sprachstudien in Genf und in Madrid. Studium der Biologie in Mainz. Abschluss als Diplom-Biologin und Tätigkeit am Botanischen Institut.
Studium der Ägyptologie, Orientalistik und Theologie in Mainz.

Seit 2001 Mitarbeit im Verein Camerata Nuova und Betreuung der Preisträger des EOP (Quo vadis).

Die vielen Reisen zu den Opernaufführungen unserer Preisträger lassen mir noch genügend Zeit für meine geliebte Quellenlektüre alter Texte in Hebräisch, Griechisch und Latein, für mein Interesse an Kirchenarchitektur, sowie für meine Beschäftigung mit Barockmusik und Bach.